Montag, 24. Juni 2013

Montagvormittag

Ich sitze hier am Computer , draußen regnet es immer wieder, ich habe meine Kapuzensweater an und mir ist trotzdem nicht zu warm, vor dem Haus krähen die Raben, irgendwie habe ich das Gefühl es wird schon wieder Herbst.

Irgendwie habe ich schon das ganze Jahr das Gefühl es ist Herbst nicht nur beim Wetter!

Um aber nicht völlig trübsinnig daher zu kommen habe ich Euch heute unser neues Lieblingsrezept mitgebracht.
Durch absoluten Zufall ist ein geschmacklicher Volltreffer entstanden.

Unser Sohn und ich sind totale Pfannkuchenliebhaber. Mit Apfel oder Blaubeeren kennt ja jeder, grins

Habt Ihr sie schon einmal mit Erdbeeren gemacht? Nicht gefüllt mir Quark oder so, nein die Erdbeeren in den Teig eingebacken?

Na dann los!!

Für 4 Personen:

400g Weizenmehl

ca. 3 EL Rohrzucker ( wer es süsser mag, gerne mehr )

2 getrennte Eier

1 Pr. Salz

ca. 200 ml Milch ( Teig muss glatt sein , aber gerne noch etwas dick )

etwas Mineralwasser mit Kohlensäure ( medium reicht )

eine Hand voll Erdbeeren


Als Erstes Eiweiss mit dem Salz steifschlagen.

Nun das Mehl, die Eigelbe, den Zucker,und die Milch zu einem glatten aber noch etwas dicken Teig verrühren, mit noch etwas Mineralwasser den Teig verdünnen, durch die Kohlensäure wird er noch luftiger.

Nun den Eischnee mit einem Schneebesen unterheben, schön vorsichtig, dass die eingeschlagenen Luft nicht wieder entweicht.

Teig einen Moment stehen lassen. in der Zwischenzeit die Erdbeeren waschen, putzen und in Scheiben schneiden.

Nun eine beschichtete Pfanne mit etwas Butter heiß werden lassen und mit einer Schöpfkelle vier Klekse Teig ( ca. 8-10 cm Durchmesser ) in die Pfanne geben, in den noch flüssigen Teig die Erdbeeren versenken und noch einmal mit etwas Teig bedecken.

Wenn die Unterseite schön golden gebraten ist, Küchlein wenden und ebenfalls golden backen.

Fertig!! Hmmmmmm........

Dazu gab es bei uns Ahornsirup

Lasst es Euch schmecken

Kommentare:

  1. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  2. hier in wien regnet es auch die ganze zeit, es ist dunkel und ich hab auch n püllöverchen an und nun habe ich riesenhunger nach diesem bild! grußkuss!

    AntwortenLöschen
  3. Ich liebe Pfannkuchen :) Ich sitze hier auch in dicken Socken und überleg ob ich die Heizung anmachen soll...

    AntwortenLöschen

Ich freue mich rießig über jeden Kommentar, zögert nicht, legt los :0)