Dienstag, 7. August 2012

Die Zeichen stehen...

auf  Handsticken!


meine neuen Broschen

In jedem Heft, auf vielen Blogs , überall sieht man immer mehr handgestickte Schönheiten.
Es hat mich sehr animiert, mal wieder Nadel und Stickgarn zu schwingen und einfach darauf los zu sticken.
Ein Gespräch mit meiner lieben Kollegin hat dann auch noch zu zwei identisch gestrickten Jacken geführt, die nun von mir bestickt werden. Unse Art der Kleidung und Farben unterscheiden sich so grundsätzlich, verschiedener könnten wir gar nicht sein. Das Ergebnis ist toll , ich zeige Euch heute schon einmal ein Stückchen von meiner Jacke,die meiner Kollegin kommt dann die nächsten Tage



das ist ein Teil vom Vorderteil


der linke Ärmel


ich kann Euch nur raten macht mit beim Sticken, es macht so unglaublich viel Spass und ist wirklich spannend, denn manches kommt etwas anderst heraus als gedacht - bis jetzt aber immer schöner als erwartet, freu..


liebste Grüße
Konstanze

Kommentare:

  1. ist das schön konstanze! sowohl die broschen, als auch die folklorejacke find ich umwerfend! bin auf die andere auch noch gespannt...
    sei ganz lieb gegrüßt von birgit (arbeitest du zur zeit in ettlingen?)

    AntwortenLöschen
  2. ohja, das mache ich montag oder mittwoch vormittag. vielleicht komm ich so, dass wir dann was essen zusammen?
    bis bald alles liebe birgit

    AntwortenLöschen

Ich freue mich rießig über jeden Kommentar, zögert nicht, legt los :0)